Sex, Liebe und die Suche nach Sinn

Spirituell gefärbte Gedanken und Geschichten zur Evolution der Liebe

Die Lehrer

Niemand ist eine Insel. Es gibt fast nichts, von dem man sagen könnte, dass es, wie der Volksmund es so schön ausdrückt, auf deim eigenen Mist gewachsen ist. (Woher kommt selbst das, was wir als eigene tiefste Kreativität verstehen)? Oft vergessen wir das, aber es ist eigentlich vollkommen offensichtlich.

Es gibt deshalb unzählig viele Leute, ohne die das Buch oder der Blog – oder ich, wie ich heute bin – nicht zustande gekommen wäre.
Drei davon sind die spirituellen Lehrer, von denen ich in den letzten 30 Jahren gelernt habe: Osho Rajneesh, Barry Long und Andrew Cohen. Sie waren Meister in dem Sinne, dass sie direkt ein weiteres und tieferes Bewusstsein übertragen konnten, auch wenn ihre Integrität, allerdings zu sehr unterschiedlichen Graden, zu wünschen übrig ließ oder nicht ihrem selbst formulierten Standard entsprach.

Man kann nie wissen, wie ein Lebensabschnitt verlaufen wäre, wenn man andere Entscheidungen getroffen hätte, als die, die ins Jetzt geführt haben. Doch ich werde den Einfluss vor allem von Barry Long und Andrew Cohen immer schätzen als etwas, das meinen Blick ins Unendliche geweitet und vertieft hat, nach innen und nach außen. Und besonders mit Andrew Cohen und seinen SchülerInnen habe ich einen unbezahlbaren Geschmack vom Potenzial unseres Menschseins bekommen.

In den letzten zwei Jahren sind Kollektive zu meinen Lehrern geworden: Gruppen wie die Evolutionary Collective, wie das Team der Zeitschrift evolve oder Gruppen von Frauen, meinen Schwestern, in denen sich die Erkundung und Entwicklung des Selbst beschleunigt und es zugleich transzendiert und Platz macht für eine neue, komplexere und tiefere Einheit.

Hier können Sie mein Buch bestellen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s