Sex, Liebe und die Suche nach Sinn

Spirituell gefärbte Gedanken und Geschichten zur Evolution der Liebe

Gruppenliebe

Hinterlasse einen Kommentar

Seit etwa einem Jahr treffe ich mich jede Woche mit vier anderen Frauen. In unseren Gesprächen geht es darum zu versuchen und zu lernen, was immer unser Thema ist – ganz egal ob Herausforderungen bei der Arbeit, in einer Beziehung, unsere eigene Entwicklung oder allgemeinere Fragen, wie z.Bsp. die unserer Identifikationen und Rollen als Frauen – von einem tiefen Platz der spirituellen Einheit aus zu betrachten. Einheit hat hier gleich zwei Bedeutungen – zum einen die, das wir als Menschen nicht wirklich voneinander getrennt sind. Die andere, dass auch unsere Themen sich letztendlich um eins drehen – bewusstere, klarere und großherzigere Menschen zu werden. Wir alle haben früher schon unter der Anleitung des spirituellen Lehrers Andrew Cohen an solchen Gesprächen teilgenommen, doch in den letzten zwei Jahren spüre ich, wie wir das Potenzial das zwischen uns knistert, ganz unabhängig und auf immer stärkere und regelmäßige Weise zur Wirklichkeit werden lassen können.

Dabei profitieren wir nicht nur von der Stärke und Tiefe unserer geteilten Einsichten. Es passiert auch eine Art Alchemie – indem wir uns direkt und klar in Liebe aufeinender beziehen und uns so auch herausfordern, schaffen wir einen Raum, der das Beste und Tiefste in uns hervorbringt. In diesem Raum verändern wir uns. Individuell, weil wir mehr Vertrauen finden in das, was wir zu geben und beizutragen haben. Und dann auch als Gruppe, als Ganzes, als Einheit, die stärker wird und selbstverständlicher und immer mehr Transparenz, Freude und Freiheit erlaubt.

Das spannendste dabei ist, dass wir uns dabei gegenseitig nicht immer verstehen oder einer Meinung sein müssen. Wir können uns sogar wirklich auf den Geist gehen. Einige dieser Beziehungen würden wahrscheinlich gar nicht existieren, wenn es nicht um diese tiefere Verbindung ginge. Wir wären viel zu verschieden, um uns zu mögen. Aber diese eher persönlichen Reaktionen aufeinander hindern uns nicht daran, einen Boden der Liebe unter den Füßen zu behalten. Diese Liebe ist die Liebe für die Stärke, Klarheit und Fürsorge in jeder von uns und für das vertrauenswürdige Bewusstsein, dass sich zwischen uns verfestigt.

 

Hier können Sie mein Buch bestellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s