Sex, Liebe und die Suche nach Sinn

Spirituell gefärbte Gedanken und Geschichten zur Evolution der Liebe

Respekt

Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist wieder ein faszinierender Artikel zum Verhältnis der Geschlechter, das ich in Emanzipierte Liebe weiter unten angesprochen habe. Das Thema ist wirklich aktuell, diesmal sozusagen spiegelverkehrt! Der Spiegel Artikel beschreibt, dass Frauen sich in den letzten Jahrzehnten so schnell entwickelt haben und so kompetent geworden sind in der Welt, dass sich viele Männer überrannt und ihrer Rollen sehr unsicher fühlen. Die Qualitäten, die oft als ‚weiblich’ bezeichnet werden, wie Fürsorge, Zugang zu Emotionen und Kooperation etc. werden mittlerweile als hochwertiger bewertet, als das, was traditionell als ‚männlich’ galt. Und besonders in spirituellen Kreisen scheinen die Männer oft das, was wir gemeinhin als ,Männlichkeit’ bezeichnen, abgelegt zu haben, sind emotionaler, weicher, aber dadurch auch irgendwie schwächer geworden.

Ich habe unten ja schon geschrieben, dass ich das Dilemma auch aus meiner Beziehung kenne. Einen Mann zu respektieren war mir ziemlich fremd. Ich habe Männer gewollt, verehrt, angebetet, verachtet und beschuldigt, aber auf gleicher Ebene leben, mit Raum für das Anders Sein und das, was Männer wirklich zu geben haben? Hatte ich nie versucht.

Was ist das überhaupt genau: ,Was die Männer zu geben haben’? Ist da etwas spezifisch ‚männliches’? Soll mein Mann eine andere Freundin sein, mit der ich eben auch das Bett teile? Kompliziert! Ich möchte einen ‚männlichen’ Mann – was ist das, und was trage ich zu dieser Männlichkeit bei?

Der Artikel macht klar, dass wir die Beziehungen zwischen Männern und Frauen nur gemeinsam verändern können. Solange wir uns als  gegenüber liegende Lager betrachten, kommen wir nicht wirklich weiter. Schon eher mit der Erkenntnis, dass wir viel mehr gemein haben, als uns trennt und dass wir, wenn wir unsere tiefste spirituelle Erfahrung anschauen, ununterscheidbar sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s